Unternehmen: Reisebedingungen

Leistungen

Die Busfahrten werden mit modernen Reisebussen, die mit Schlafsesseln, Klimaanlage, Kühlschrank ausgestattet sind, durchgeführt. Bei Reisen (ab 3 Tagen) sind sie weiters mit Küche, WC, Video ausgestattet.

Die Unterbringung erfolgt fast ausschließlich in Doppelzimmern mit Dusche/WC (teilweise auch mit TV und Telefon). Einzelzimmer gegen Aufzahlung sind meist nur in geringer Anzahl vorhanden. ANF = Abendessen, Nächtigung, Frühstück. Beim Frühstück wird ein erweitertes oder ein Buffet angeboten, das Abendessen ist mindestens 3 gängig und teilweise mit Menüwahl ab dem 2. Tag.

Anmeldungen

Werden für alle Fahrten sofort entgegengenommen. Bei Mehrtagesfahrten ist unbedingt eine rechtzeitige Anmeldung ( mindestens 3 Wochen vor Reisebeginn) notwendig.

Zusteigemöglichkeit entlang der Strecke und Abholung sind nach Vereinbarung möglich.

Wenn Sie einen Bus für Ihren Betriebs - Vereins- oder Schulausflug benötigen, stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung kann gerne zu Ihrer Sicherheit abgeschlossen werden.
Auf Grund der Reisebürosicherungsverordnung haben wir eine Bankgarantie bei der Raiffeisenbank Hainfeld abgeschlossen. Die Rückzahlung des bezahlten Reisepreises, bzw. die Aufwendungen für eine Rückreise sind mit dieser Bankgarantie abgesichert. Im Insolvenzfall sind Erstattungsanträge an die EUROPÄISCHE REISEVERSICHERUNG AG., Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien, Tel. 01/317 25 00 zu richten.

Absicherung von Kundengeldern und Rückreise des Kunden gemäß Reisebürosicherungverordung

Veranstalter: GRABNER Hermann,Wienerstraße 59,3170 Hainfeld
Eintragsnummer: 514/1998 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft,Familie und Jugend.
Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen von Grabner Hermann,3170 Hainfeld, unter folgenden Voraussetzungen abgesichert:
Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt maximal 10% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt nicht früher als 2 Wochen vor Reiseantritt. Zug um Zug werden Ihnen die notwendigen Reiseunterlagen ausgehändigt.
Im Insolvenzfall sind sämtliche Ansprüche bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb 8 Wochen ab Eintritt der Insolvenz anzumelden bei:
Europäische Reiseversicherungs AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien
Tel:01/31722500
Bankgarantie bei: Raiffeisenbank Traisen-Gölsental, Bankstelle Hainfeld.3170 Hainfeld

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der Bundeskammer der Gewerblichen Wirtschaft in Ihrer letztgültigen Fassung die in unserem Büro aufliegen.


Zum Seitenanfang   Die genauen Reiserouten und -daten entnehmen
Sie bitte unseren Prospekten, die wir Ihnen gerne zusenden.
  Zur Startseite    GRABNER Busreisen
... eine schöne Art zu Reisen